Schlagwort-Archiv: Frauenchor

Die FROHE STUNDE lädt ein – Open-Air Matinee

Am 25. August veranstalten wir eine Spezial-Ausgabe unserer Konzertreihe “Die FROHE STUNDE lädt ein“. Als Gäste dürfen wir einige benachbarte Chöre der Region begrüßen, mit denen wir in den letzten Jahren bereits tolle Konzertabende erlebt haben. Es erwartet Sie ein Mix aller Chorgattungen: Die Mimos, der Frauenchor aus Staffel, der MGV “Frohsinn” Elz und seine Untergruppierung die U40, der gemischten Chor LAUDATE aus Oberneisen sowie der Kirchenchor “Cäcilia” Dreikirchen. Darüber hinaus werden wir natürlich selbst ein paar Stücke aus unserem aktuellen Repertoire zu Gehör bringen. Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und findet unter freiem Himmel auf dem schönen Vorplatz unseres Bürgerhauses in Weroth statt. Der Eintritt ist frei! Für einfache Speisen, Getränke und später auch Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Also kommen Sie uns in Weroth besuchen und genießen Sie ein außergewöhnliches Chorerlebnis in einer entspannten Atmosphäre. Wir und unsere musikalischen Gäste würden uns über eine große Zuhörerschaft freuen.

Weitere Informationen und eine kurze Vorstellung aller teilnehmenden Chöre sind zu finden unter www.frohe-stunde-weroth.de/openair2019

Chor „TONinTON“ e. V. Cochem

 

Der Chor „TON in TON e. V.“ besteht seit Juni 2016 und ging aus dem Chor „Young Voices“ hervor.

Seit Beginn an ist es unsere Intention, diesen Chor für neue Sängerinnen  zu öffnen und zu vergrößern, damit wir in Zukunft in jeder Gesangsstimme stabil und zahlreich besetzt sind und wir dadurch an Klang, Qualität und Volumen gewinnen. Seit unserer Neugründung ist die Anzahl der fest angemeldeten Sängerinnen bereits von 12 auf 28 angestiegen. Sie kommen nicht nur aus Cochem, sondern auch z. B. aus Lieg, Mesenich, Pünderich, Mayen, Senheim und Nehren.

Unser erstes Konzert als TON in TON e. V.  fand  am 02. April 2017 im Kapuzinerkloster Cochem statt. Wir wurden mit über 200 Konzertgästen und viel positiver Resonanz belohnt, was uns als Chor unglaublich bestärkt und allen Sängerinnen weiteren Aufschwung gegeben hat. So macht Singen Spaß.

Interessierte haben die Möglichkeit, unverbindlich und kostenfrei an 4 Chorproben teilzunehmen. Chorerfahrung ist zwar von Vorteil, aber nicht Bedingung. Wichtig ist, dass Sie Freude am Singen haben und neugierig sind, Neues auszuprobieren.

Wenn Sie noch Fragen haben, unsere Vorsitzende, Bernadette Friderichs, beantwortet sie gerne.
Kontakt: info@tonintoncochem.de  – Website: www.tonintoncochem.de

Chorprobe ist jeden Montag, ab 20.00 Uhr
(außer in den Schulferien)
Ort: 56812 Cochem, Martin von Cochem-Gymnasium/Schloßbergforum

 

Text: M. Schuler, Foto: Frederic Eiden

 

Schnupperprobe bei Femtastix

Der junge Frauenchor Femtastix unter der Leitung von Monika Merz (www.vocal-design.de) und Silja Rothe (www.mediation-als-chance.com) lädt Interessierte zur Schnupperprobe am 04.12.2016 von 14-16 Uhr im Bonifatiushaus in Wörrstadt, Pariser Straße 44, ein. Nach dem Senkrechtstart und dem femtastischen 2. Platz beim BASF-Wettbewerb in Ludwigshafen nach nur fünf gemeinsamen Proben seit Gründung wollen die 21 Sängerinnen im Einzugsgebiet von mehr als 70 km um Wörrstadt an den gemeinsamen Erfolg anknüpfen und suchen weitere Mitsängerinnen um anspruchsvolle moderne A-Capella-Arrangements zu erarbeiten.
Die Sängerinnen bereiten sich mit Hilfe von akkustischen Singproben selbst auf die Proben vor, sodass in den Tagesproben in sechswöchigem Abstand direkt mit dem Musizieren begonnen werden kann. Wesentlicher Bestandteil des Konzepts ist die individuelle Förderung der Sängerinnen in Ensembleproben und Einzelstimmbildung.
Info unter www.facebook.com/femtastix oder femtastix@vocal-design.de

Femtastix in concert

A-Capella Royale

Gerade erst waren sie Teilnehmerinnen des Deutschen Chorfestes in Stuttgart und begeisterten im Rahmen von zwei Tageskonzerten ihre Zuhörer. Und schon am 18. Juni sind sie in Rheinhessen zu hören: Die „Femtastix“, das A-Capella-Frauenensemble, lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „1250 Jahre Sulzheim“ zu „A-Capella Royale“ in die Sulzheimer Gemeindehalle ein. Wann? Am Samstag, 18. Juni um 20 Uhr.

Die „Femtastix“ sind ein Ensemble singbegeisterter Frauen, die sich nur einige Male treffen, um die zuvor eigenständig erarbeiteten Stücke unter der Leitung von Monika Merz und Silja Rothe zur Perfektion zu bringen. Dann geht es auf die Bühnen der Chorfestivals und Konzertsäle und mit wunderbarem Gesang und Liedgut direkt in die Herzen der Zuhörerschaft. Die „Femtastix“ singen a-capella und vorzugsweise Lieder aus dem Jazz- und Popbereich.

Damit werden die Damen auch in Sulzheim zu begeistern wissen. Der Eintritt zu „A-Capella Royale“ kostet für Erwachsene 12 und für Kinder bis 14 Jahren 8 Euro. Karten sind im Vorverkauf im Tourismusbüro der VG Wörrstadt  und an der Abendkasse erhältlich.

Übrigens: Die „Femtastix“ suchen immer wieder weitere Mitsängerinnen. Information und Kontakt gibt es unter femtastix(at)vocal-design.de oder bei Facebook: www.facebook.de/femtastix

Femtastix beim Deutschen Chorfest Stuttgart 2016

Femtastix beim Deutschen Chorfest Stuttgart 2016

FemtastixFinal.indd