«

»

Kirche als Konzertbühne bei Kerzenschein

Am Sonntag, den 18. Dezember 2016 um 17 Uhr gibt der Albiger Frauenchor Cantara anlässlich seines  20jährigen Jubiläums  in der Albiger Liebfrauenkirche  ein „Konzert im Kerzenschein“.

Angefangen hatte Cantara Mitte der 90er Jahre als Projektchor und der erste Auftritt war beim Albiger Adventskonzert.  Seitdem geben die Damen traditionell alle zwei Jahre ein Konzert in der Weihnachtszeit.  Die Zuhörer sind jedes Mal begeistert. „Wenn ich bei Cantara im Konzert war, dann ist richtig Weihnachten für mich“, bringt es eine Besucherin auf den Punkt. Und damit im Jubiläumsjahr besonders schön Weihnachten werden kann, setzen die Damen vom Meisterchor Cantara nicht nur auf besinnliche, beschwingte, traditionelle und moderne Weihnachtslieder, sondern auch auf eine ganz besondere Atmosphäre und ganz besondere Gäste.

Gönnen Sie sich am 4. Advent eine kleine Auszeit und lauschen Sie  wunderschönen Frauenstimmen im sanften Licht von vielen Kerzen – Gänsehaut garantiert.

Im Anschluss an das Konzert gibt es draußen am Weihnachtsbaum Glühwein und Bratwurst. Und wer den Cantara-Sound mit nach Hause nehmen möchte,  kann unsere frisch produzierte Jubiläums-CD gemixt aus luftigen Sommer-Titeln und besinnlichen Adventsliedern erwerben.

Karten zum Preis von 10 Euro (Kinder 5 Euro) gibt es in Albig im Weingut Köster-Wolf , Tel.: 06731 / 2538, und an der Abendkasse. Reservierungen unter info@cantara-frauenchor.de

Über den Autor

Kreischorverb.Alzey