«

»

Helle Stimmen freuen sich auf den Maibaum

St. Johann: Vom Frühling, dem Mai, dem Kuckuck und anderen Gesellen singt derzeit der frisch gebildete Kinder- und Jugendchor des Männergesangvereins „Edelweiß“ St. Johann e.V.

Gut betreut und eingestimmt von der Gesanglehrerin und Heilpädagogin Gerda Euskirchen aus Mendig haben die Kinder jeden Donnerstag von 17:00 bis 18:00 Uhr im Pfarrheim in der Mayener Straße in St. Johann viel Freude. Lieder und lustige Spiele wechseln sich ab und die Stunde vergeht wie im Flug. Immer wieder schauen junge Gäste vorbei und bleiben sofort dabei oder wollen wiederkommen.

Derzeit freuen sich die Kinder auf das Singen am Maibaum am 29.04.2016 ab 16:30 Uhr. Zusammen mit den Männern des Männergesangvereins „Edelweiß“ St. Johann e.V. wird dann der Mai begrüßt und alle Gäste der Feuerwehr sind herzlich eingeladen, in das bekannte „Der Mai ist gekommen“ einzustimmen.

Es ist noch Platz im Chor der hellen Stimmen und jeder Junge und jedes Mädchen zwischen 3 und 12 Jahren ist herzlich eingeladen, eine kurzweilige Zeit zu verbringen. Infos für die Eltern und Erziehungsberechtigten gibt es beim Vorsitzenden des Männergesangvereins „Edelweiß“ St. Johann e.V. unter 02651-5232 oder per Mail an mgv@st-johann-eifel.de

Mitten im Frühlingswald hat Gerda Euskirchen gut gelaunte kleiner St. Johann Kuckucke um sich versammelt.

Mitten im Frühlingswald hat Gerda Euskirchen gut gelaunte kleiner St. Johann Kuckucke um sich versammelt.

[spider_facebook id=“1″] [spider_facebook id=“2″]

 

Über den Autor

mayenzeit

Seit 1974 bringt er sich in die Leitung von Kinder- und Erwachsenenchören ein.
Er hat den CHORcolores 2015 ins Leben gerufen, als der von ihm geleitete MGV Edelweiß immer mehr Sänger verlor. Der gemischte Chor ist sehr erfolgreich, wächst zusehends und hat auch Sänger aus dem Männerchor in seinen Reihen.
Er ist seit 9 Jahren auch Vorsitzender des MGV Edelweiß St. Johann.