«

»

Der CHORcolores ist sehr aktiv

Die Sommerpause ist vorbei und der CHORcolores im Männergesangverein „Edelweiß“ St. Johann e.V. hat unter seiner Dirigentin Maria Gail den Probenbetreib aufgenommen.

Im zweiten Halbjahr 2017 stehen einige wichtige Termine auf dem Programm. So nimmt der Chor im September an dem Verbandsgemeindesingen in Kehrig teil.  Er wird die Messe zu Ehren der Verstorbenen des Männergesangvereins „Edelweiß“ St. Johann e.V. und das Singen am Ehrenmal in St. Johann gestalten. Auch der Weihnachtsmarkt in Mayen ist ebenfalls fest eingeplant.

Darüber hinaus denkt der Chor über ein weihnachtliches Singen am Dorfplatz von St. Johann nach. Bei i Glühwein und weihnachtlichem Gebäck  will der CHORcolores neue und alte Weihnachtslieder zu Gehör bringen.

Als besonderes Angebot an Eheleute in Lauerstellung bietet der Chor die Gestaltung der Brautmesse an. Die Liedauswahl  kann individuell auf die Vorstellungen des Brautpaares abgestellt werden.

Aber auch bei anderen Feiern wie Weihnachtsfeiern oder Abschlussfeiern hat der CHORcolores schon einen willkommenen musikalischen Beitrag geleistet und ist gerne bereit, sich einzubringen.

Weiter Informationen und Kontaktaufnahmen gerne unter chorcolores@st-johann-eifel.de oder 02651-5232.

Über den Autor

mayenzeit