«

»

Chorverband Westerwald – Sängergruppe Süd – Workshop-Tag

In Zusammenarbeit mit dem Gemischten Chor Stahlhofen führt die Sängergruppe Süd am 16. Juli 2016 einen Workshop „Gemischter Chor“ durch. Unter dem Slogan „Gönne Dir einen Tag Auszeit, denn Singen ist Wellness für die Seele“ sind alle eingeladen, die Freude am Singen haben und offen für neue Erfahrungen sind. Dr. Markus Detterbeck (Autor, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Referent und Schulmusiker und einer der erfolgreichsten Workshopleiter – hat bereits 2012 die jungen Sängerinnen und Sänger im Workshop „Jugendchor“ der Gruppe Süd in Niederelbert begeistert) und Konstantin Funk (seit 2012 Chorsänger bei dem überaus erfolgreichen Ensemble „vocapella“ aus Limburg – 1. Preis, Sonderpreis und Kategoriesieg beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar – und studiert Evangelischen Theologie, Klavier und Gesang an der Hochschule in Mainz und leitet derzeit drei Chöre im Raum Limburg-Westerwald).

gestalten einen Workshop-Tag unter dem Motto „Move and Groove: Singen bewegt – vom warm up bis zur Bühnenpräsenz“. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Stimmbildung und Singerfahrungen mit dem ganzen Körper. Nach einem Kaffeeempfang und einer Begrüßung werden Proben, unterbrochen von kurzen Pausen und einem Mittagessen, im Fokus der Arbeit stehen. Als Ausrichter konnte der GC Stahlhofen gewonnen werden, sich um die Abwicklung und das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmert. Die Ergebnisse des Tages werden nach Abschluss der Probearbeiten um 19:00 Uhr in einem Konzert präsentiert.

Kontakt: Chorverband Westerwald e.V., Alfred Labonte, Westerwaldstr. 7, 56412 Horbach, Tel. 06439/57107 od. 0151/18213737; email: alfred.labonte@t-online.de – Informationen auch unter www.chorverband-westerwald.de
[spider_facebook id=“1″] [spider_facebook id=“2″]

Über den Autor

Corinna Simmerkuß