Aktualisierung – Die Geschäftsstelle ist ab dem 4. Mai wieder telefonisch erreichbar

UPDATE:Ab dem 4. Mai ist die Geschäftsstelle von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr wieder erreichbar.Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen auch weiterhin per E-Mail stellen.Allerdings wird es auch weiterhin keinen Publikumsverkehr in unseren Räumen in Engers geben; die Mitarbeiter sind weiterhin zum größten Teil im Home-Office tätig.

UPDATE:Die …

Weiter lesen »

Zur Corona-Pandemie – Wichtige Informationen für Chöre und Chorleiter

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben den Alltag erreicht. Aufgrund der aktuellen Entwicklung sind selbstverständlich auch unsere Chorvereine, Vorstände und Chorleiter nun stark betroffen.

Vorweg: Die Situation ist kein Grund zur Panik oder Hysterie, aber so ernstzunehmen, dass alles getan werden muss, eine Ausbreitung einzudämmen. Hierbei geht es vor allem darum, dass jeder sich nicht nur …

Weiter lesen »

Albiger Frühlingslerchen gehen neue Wege

Hallo!

Wie um die allermeisten anderen Vereine ist es in den letzten Wochen auch um die Albiger Frühlingslerchen ganz schön ruhig geworden. Das Corona-Virus und die damit einhergehenden Einschränkungen in unseren Leben verhindern auch, dass wir unsere Chorproben stattfinden lassen können. Das fühlt sich für uns alle komisch an und ist sehr traurig. Wir …

Weiter lesen »

Handreichung für Chöre und Chorleiter zum Umgang mit Covid-19

Der Chorverband Rheinland-Pfalz hat gemeinsam mit dem Internationalen Chorleiterverband (ICV) eine Handreichung für Chöre und Chorleiter zum Umgang mit dem Covid-19-Virus erstellt.

Diese Handreichung wurde am 4. Mai an alle Vereine sowie an alle Chorleiter, deren E-Mail-Adressen uns bekannt waren, verschickt.

Da wir erfahrungsgemäß jedoch nicht alle Vereine und alle Chorleiter erreichen, stellen …

Weiter lesen »

Frauenchor in Saulheim sucht neue Chorleitung!

Textauszug

Weiter lesen »

Gelungenes Konzert in Sensweiler

Dirigent Vladimir Koslovskyy animiert das Publikum zum Mitsingen

Unter dem Motto „Lieder der russischen Seele – Erinnerungen an Alexandra“ präsentierten die Ural Kosaken gemeinsam mit Frau Dorothee Lotsch und dem Gemischten Chor Sensweiler eine musikalische Reise in das letzte Jahrhundert mit Liedern und traditionellen Volksweisen aus Russland als Hommage an die unvergessene Chansonsängerin (1942-1969)!

Am …

Weiter lesen »

Syrische Kinder zu Gast bei der Chorgruppe Druidenstein

Das vorweihnachtliche Konzert der Chorgruppe Druidenstein in Kirchen bot 2019 einen besonderen Höhepunkt! Zu Gast waren über 20 syrische Kinder, die zwei Lieder aus ihrer Heimat vorstellten. Die Chorgruppe Druidenstein wollte damit einen kleinen Schritt in Richtung Integration tun. Leider finden sich in ihren Chören immer noch kaum Menschen aus anderen Herkunftsländern. Bei den Zuhörern- …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen