«

»

20 Jahre Chormusik an der Liebfrauenkirche

Wann:
15. September 2017 um 20:00 – 21:45
2017-09-15T20:00:00+02:00
2017-09-15T21:45:00+02:00
Wo:
Rhein-Mosel-Halle
Koblenz
Deutschland
Preis:
15,00
Kontakt:

20 Jahre Chormusik an der Liebfrauenkirche“: Dieses Jubiläum feiern die Chöre der Liebfrauenkirche unter der Leitung von Manfred Faig am Freitag, 15. September 2017, um 20 Uhr, mit einem großen Festkonzert in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle.

Neben den vier Chören der Singschule Koblenz, die erst vor wenigen Jahren aus dem vor 20 Jahren gegründeten Kinderchor erwachsen ist, präsentieren der vor zwei Jahrzehnten neu konzipierte Chor der Liebfrauenkirche sowie das Vokalensemble der Liebfrauenkirche ein abwechslungsreiches Programm vom A Cappella-Werk bis hin zum großangelegten „Magnificat“ von Christoph Schönherr für Chor und Instrumentalbegleitung.

Moderiert wird der Abend von Kalle Grundmann, unterstützt wird das Konzert von namhaften Unternehmen und Firmen aus der Region. Der Erlös kommt dem Seraphischen Liebeswerk e.V. zugute, dem Träger der Kinder- und Jugendhilfe Arenberg.

Kartenreservierungen für das Konzert (Eintritt: 15 Euro/freie Platzwahl) nimmt die Singschule Koblenz ab sofort per E-Mail an info@singschule-koblenz.de entgegen. Ab Montag, 14. August, können Karten auch telefonisch unter 01577/4477615 (werktags 8:30-12:30 Uhr) reserviert sowie vormittags direkt bei der Singschule Koblenz, Florinspfaffengasse 14, 56068 Koblenz erworben werden.

 

Über den Autor

SingschuleKoblenz

Unter dem Dach der Singschule Koblenz proben inzwischen vier Chöre - der Jugendkammerchor, die Mädchenkantorei, der Knabenchor und der Kinderchor - sowie ein Aufbauchor und drei Nachwuchsgruppen. Insgesamt fast 200 Kinder und Jugendliche, die sich an vier Tagen in der Woche bei uns auf Konzerte, Chorreisen, Wettbewerbe, Auftritte im Theater oder zu Veranstaltungen und das Singen im Gottesdienst vorbereiten. Zahlreiche Preise, Einladungen ins Ausland und Benefizveranstaltungen sowie internationale Chorprojekte zeichnen das Engagement der jungen Chöre und ihren Erfolg aus. Besuchen Sie uns im Internet oder auf Facebook - oder noch besser - hören Sie sich eins unserer nächsten Konzerte an!